Patenschaft Startseite Patenschaft Projekte Ziguinchor Deni Biram Ndao Senegal News Unsere Vision Archiv Kontakt Partner Spenden

News

Geburtstagsspendenaktion

Alleine, um die laufenden Kosten des AWZ in Deni Biram Ndao (Gehälter, Essen, Kleidung, Materialien, Strom etc.) und in der Schule in Ziguinchor zu decken, brauchen wir jährlich an die 150.000.- €. Zusätzlich müssen neue Investitionen getätigt werden, Renovierungen und andere außergewöhnliche Belastungen finanziert werden. Deswegen bedarf es vieler Ideen für die Einbringung von Finanzen. Die folgende Aktion wird zur Nachahmung empfohlen.

Der 2. Vorsitzende von Perspective Senegal, Dr. Ulrich Niklas, hat anläßlich seines vor kurzem gefeierten 70. Geburtstages in seinem Freundes- und Familienkreis um Spenden für PS anstatt persönlicher Geschenke gebeten. Dadurch kam die ansehnliche Summe von 2705.- € zusammen.

Freiwilligendienst bei Perspective Senegal

Hanna Häusler ist erst vor kurzem von einem halbjährigen Praktikum in unserem AWZ in Deni Biram Ndao zurückgekehrt. Die 23-jährige Studentin war dort im Rahmen eines von dem Weltwärts-Programm der Bundesregierung geförderten Freiwilligendienstes. Als Entsendeorganisation fungierte die staatlich anerkannte Einrichtung Christliche Dienste, mit der unserer Verein schon seit vielen Jahren eine gute Zusammenarbeit pflegt.

Hanna beschrieb ihre Erfahrungen bei ihrem Aufenthalt im Senegal wie folgt: "Während meines Freiwilligendienstes lernte und erlebte ich viel! Ich bin dankbar, mit offenen Armen empfangen worden zu sein und dankbar für alle Beziehungen zu den Senegalesen, die ich aufbauen konnte. Ich bin auch dankbar dafür, dass ich mich bei PS mit meinen Stärken einbringen konnte und ich dadurch Teil der dortigen Gemeinschaft wurde. Ich durfte miterleben, was für eine positive Auswirkung der Dienst von PS auf die ehemaligen Strassenkinder hat."

Hanna ist nun die Beauftragte für den Freiwilligendienst bei Perspective Senegal. Wer Interesse an einen solchen Dienst hat, dem empfehlen wir, sich unseren Flyer hierzu anzusehen:

Vorstellung unseres Dienstes in der Baptistengemeinde Landshut

Vor kurzem bekam Ben Gasper, Teilnehmer der 1. deutsch-senegalesischen Jugendbegegnung von PS, die Gelegenheit, in der Baptistengemeinde Landshut 5 Minuten über die Arbeit von Perspective Senegal zu berichten. Es war ihm ein Herzensanliegen, einen Beitrag zur finanziellen Versorgung von ehemaligen Strassenkindern und armen Kindern in Senegal zu leisten. Unser Geschäftsführer Heinz Ulrich unterstützte diese Aktion mit einem Infostand. Erfreulicherweise wurde die Spendensammlung des Gottesdienstes für PS zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus wurde Heinz Ulrich zu der Gestaltung eines kompletten Gottesdienstes im Sommer mit dem Thema "Perspective Senegal" eingeladen.

Anfang Februar 2024 wurde unsere Buchhalterin Fatou Lo in ihren Ruhestand verabschiedet. Sie hat 18 Jahre lang für Perspective Senegal gearbeitet. Die gesamte Gemeinschaft in Deni Biram Ndao fand sich zusammen, um mit Fatou Lo ihren Abschied gebührend zu feiern.