Patenschaft Startseite Patenschaft Projekte Ziguinchor Deni Biram Ndao Senegal Unsere Vision Archiv Kontakt Partner Spenden

Patenschaft

Ich werde Pate!

Helfen Sie Kindern im Senegal mit einer Patenschaft

Im Senegal gibt es hunderttausende Kinder die in extremer Armut leben. Senegal mit seinen rund 17 Millionen Einwohnern gehört zu den 25 ärmsten Ländern der Welt. Ca. 44 Prozent der Senegalesen, die älter als 15 Jahre sind, können weder lesen noch schreiben (Weltbank 2015). Trotz der zehnjährigen staatlichen Schulpflicht sieht die Realität des senegalesischen Schulwesens so aus: Jedes Jahr werden 600.000 (!) Kinder im Grundschulalter nicht eingeschult. Zwischen 50.000 und 100.000 Talibes betteln täglich auf der Straße und besuchen keine staatliche Schule. Sie sind Gewalt und Missbrauch ausgesetzt. Ca. 25 % der Kinder zwischen 5 bis 17 Jahren gehen einer Arbeit nach, 10 % unter gefährlichen Bedingungen. Es gibt wenige Kinder die arbeiten und gleichzeitig zur Schule gehen. In den staatlichen Schulen beenden 30% der Schüler nicht einmal die sechsjährige Grundschule. Gemeinsam können wir das ändern: Helfen mit Perspective Senegal

Ich werde Pate!

Hilfe zur Selbsthilfe mit Perspective Senegal

Wir helfen, indem wir ein Kind mit einem Paten verbinden - mit Ihnen!

Gemeinsam verhelfen wir durch Straßenkinderpatenschaften, Straßenkindern und Waisen zu einem Zuhause, Schulbildung und Ausbildung in unserem Ausbildungs- und Wohnzentrum. Wir bilden aus in den Berufen Schreiner, Schuster, Metaller und Schneider. Dadurch befähigen wir ehemalige Straßenkinder durch ihre Arbeit ihren Lebensunterhalt zu finanzieren und ihr Land voranzubringen.

Gemeinsam verhelfen wir durch Schulpatenschaften armen Kindern, Waisen und Straßenkindern zur Bildung. Dadurch haben sie die Chance, anstelle von Kinderarbeit zur Schule zu gehen. Durch ihre Bildung werden sie in die Lage versetzt, eine besser bezahlte Arbeit zu bekommen und ihre Rechte wahrzunehmen. Die Analphabetenquote liegt im Senegal bei Kindern & Jugendlichen bei ca. 50%. 

Gemeinsam verhelfen wir durch Studien- & Ausbildungspatenschaften ehemaligen Straßenkindern und armen Kindern zu einem Studium oder einem Ausbildungsberuf. So befähigen wir sie, nach ihrem Studium/Ausbildung, sich ihren Lebensunterhalt zu finanzieren und ihr Land voranzubringen.           

3 Beispiele von ehemaligen Straßenkindern, die von uns aufgenommen wurden und die heute Ausbilder im AWZ sind:

Vom Straßenkind zum Ausbilder

Djibi Camara, 29

kam mit 12 Jahren von der Straße zu Perspective Senegal. Dort absolvierte er die Ausbildung zum Schuster. Jetzt ist er Ausbilder in unserer Schuster-Lehrwerkstatt.

Ein Talibe wird Ausbilder

Samba Diao, 29

kam mit 12 Jahren nach einer schrecklichen Zeit als Bettelkoranschüler zu Perspective Senegal und arbeitete sich bis zum Ausbilder in der Schreinerwerkstatt hoch.

Von der Straße zum Leiter

Daouda Ngom, 30

ließ sich nach seiner Aufnahme bei Perspective Senegal zum Metaller ausbilden. Nach einer Phase der Selbständigkeit kam er zurück und leitet nun als Ausbilder die Metallwerkstatt.

Ganzheitliche & nachhaltige Hilfe

Was leisten Patenschaften bei Perspective Senegal?

Straßenkinderpatenschaften

Für die Ärmsten der Armen

Zu alldem verhelfen Sie ihrem Patenkind mit nur 90 Euro im Monat. Bei dieser Patenschaft ist auch eine gleichzeitige Patenschaft von 2 Personen (45 Euro/Monat pro Pate) oder von 3 Personen (30 Euro/Monat pro Pate) möglich.

Gemeinsam ermöglichen wir so einem Straßenkind ein komplett anderes Leben zu führen, seine Begabungen zu entdecken, seine Talente zu entwickeln, nach seiner Ausbildung sich seinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen und so sein Heimatland Senegal voranzubringen.

Schulpatenschaften in Ziguinchor

Bildung und Verbesserung der Lebenssituation ganzer Familien durch

Zu alldem verhelfen Sie Ihrem Patenkind und seiner Familie mit nur 30 Euro im Monat.

Gemeinsam ermöglichen wir so einem Kind ein komplett anderes Leben zu führen, seine Begabungen zu entdecken und seine Talente zu entwickeln.

Studien- & und Ausbildungspatenschaften

Über einen Zeitraum von 3 Jahren: Finanzierung einer externen Ausbildung, z.B. als Elektriker, Kfz-Mechaniker, Maurer etc. (Wohnen, Studien-/Ausbildungsgebühren und -material, Fahrtkosten) mit gleichzeitiger 3-jähriger Begleitung und Coaching.

Gemeinsam ermöglichen wir so einem ehemaligen Strassenkind seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, sich seinen Lebensunterhalt nach der externen Ausbildung oder dem Studium selbst zu verdienen und sein Heimatland Senegal voranzubringen.

Zu alldem verhelfen Sie Ihrem Patenkind mit nur 100 Euro im Monat für einen Zeitraum von nur 3 Jahren. Bei dieser Patenschaft ist eine gleichzeitige Patenschaft von 2 Personen (50 Euro/Monat pro Pate) möglich.

Gemeinsam ermöglichen wir einem Straßenkind ein komplett anderes Leben zu führen.

Ich werde Pate!

Das Besondere an einer Patenschaft bei Perspective Senegal

Jetzt Pate werden!

Ihre Daten

Patenschaft

Die Patenschaften beinhalten:

  1. Straßenkindpatenschaft:
    Wohnen, Essen, Kleidung, Betreuung, Schule, Ausbildung

  2. Schulkindpatenschaft:
    Schulbildung, Essen, soziale & medizinische Versorgung

  3. Studium-/Ausbildungspatenschaft: Wohnen, Studien-/Ausbildungsgebühren & -material, Fahrtkosten

Bezahlweg

Dauerauftrag

Die Daten, damit Sie einen Dauerauftrag einrichten können:
Empfänger Perspective Senegal e.V.
Bank Sparkasse Regen-Viechtach
IBAN DE21741514500022062632
BIC BYLADEM1REG
Zweck Straßenkindpatenschaft/Schulkindpatenschaft/Studium-Ausbildungspatenschaft

Einzugsermächtigung

Ich erteile Perspective Senegal e.V. ein SEPA- Lastschriftmandat und autorisiere die Beiträge von meinem Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen und weise mein Kreditinstitut an, die von Perspective Senegal e.V. gezogenen Lastschriften einzulösen. Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meiner Bank vereinbarten Bedingungen. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass der vorgenannte Beitrag per SEPA-Lastschrift innerhalb der nächsten 3 Wochen und dann jeweils bis auf Widerruf am 1. jeden Monats von folgendem Konto eingezogen wird.

Das müssen Sie wissen

  • Ihre Patenschaft startet mit der ersten Monatsüberweisung.

  • Sie können Ihre Patenschaft monatlich beenden - ohne Angabe von Gründen.

  • Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

  • Eine Spendenbescheinigung senden wir Ihnen im Februar des Folgejahres zu.